Auto Europe

  • SCHWEIZ
  • DE
  • Kontaktieren Sie unsere Mietwagenspezialisten

    BEI ENTERPRISE EIN AUTO MIETEN WÄHREND COVID-19

    • 9.5
    • 9.8
    • 9.6
    • 9.8
    • Gesamteindruck
    • Mitarbeiter
    • Fahrzeugzustand
    • Rückgabe
    August 05
    Ausgezeichnet
    August 02
    Freundlich, zuverlässig, gute Fahrzeuge, gut erreichbar
    July 15
    Alles super
    Mehr lesen

    Sicherheitsvorkehrungen für Autovermietung mit Enterprise während COVID-19

    Autovermietung mit Enterprise während der Corona-Krise Die Firma Enterprise Rent-A-Car ist eine Marke von Enterprise Holdings. Die Firma Enterprise Holdings gehört der Taylor Familie und hat ihren Sitz in St. Louis, Missouri. Die Familie Taylor gründete im Jahr 1957, mit nur sieben Fahrzeugen Ihre erste Mietwagenfirma. Das Unternehmen gehört wie bereits erwähnt zur Enterprise Holdings, zu der auch die Autovermieter Alamo und National gehören. Enterprise Holdings ist die Muttergesellschaft der anderen Autovermietungen und zählt zu den größten Autovermietungen der Welt.

    Die drei Firmen ähneln sich sehr stark, aber konzentrieren sich auf verschiedene Marktsegmente. Bei Enterprise haben Sie im Gegensatz zu Alamo den Vorteil, dass Sie mehr Standorte und günstigere Preise finden können, auch weil sich Alamo eher auf Urlaubsreisen spezialisiert. Bei National würden Sie die Premiummarke von den drei Vermietern buchen. Sie können Ihren Mietwagen bei Enterprise an über 6.000 Stationen auf der ganzen Welt abholen.

    Im Jahr 1954 wurde die Firma Auto Europe gegründet und wir arbeiten seitdem mit fast allen nationalen und internationalen Autovermietungen weltweit zusammen. Durch diese Partnerschaften können wir unseren Kunden die besten Preise auf dem Markt anbieten. Gepaart mit unserem preisgekrönten Kundendienst bieten wir unseren Kunden ein perfektes Mietwagen Erlebnis. Wir führen auch mit Enterprise bereits eine lange und vertrauensvolle Geschäftsbeziehung und können Ihnen mit Sicherheit sagen, dass Enterprise während dieser schwierigen Zeit, strikte Sicherheits- und Sauberkeitsstandards pflegt und Sie bei der Autovermietung Enterprise auch während COVID-19 sicher buchen können. Nutzen Sie dafür einfach unsere Buchungsmaschine oder rufen einen unsere Mietwagenspezialisten unter der Nummer +49 89 412 097 80 an.

    Sicherheitsmaßnahmen für Autovermietung von Enterprise, um Sie vor dem Coronavirus zu schützen

    Der Autovermietung Enterprise liegt das Wohl seiner Kunden und Mitarbeiter sehr am Herzen. Aus diesem Grund wurden auch strikte Maßnahmen eingeführt und die Dienste und Prozesse während des Coronavirus geändert, um den weiteren Ausbruch des Coronavirus zu vermeiden.

    Unten nennen wir Ihnen einige Punkte zu den speziellen Maßnahmen, die das Unternehmen weltweit unternimmt, um alle Kunden und Mitarbeiter zu schützen und um die Hygiene zu erhöhen. Somit kann eine sichere Anmietung bei der Autovermietung Enterprise auch zu Zeiten von COVID-19 garantiert werden.

    Complete Clean Pledge - das Versprechen für professionelle Reinigung und höchste Sicherheit

    Complete Clean Pledge EnterpriseBei Enterprise waren saubere Mietwagen schon immer die Devise und gerade in der Zeit der Pandemie ist das noch wichtiger. Aus diesem Grund nennen wir Ihnen im folgenden Abschnitt die Reinigungsverfahren, die zwischen jeder Anmietung von Enterprise durchgeführt werden und die sich an den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden orientieren. Das Complete Clean Pledge verspricht unseren Kunden die sichere Autovermietung und die höchste Sauberkeit während des Coronavirus.

    Folgende Prozesse wurden bei Enterprise eingeführt

    Neben dem Staubsaugen und der Standardreinigung werden nach jeder Anmietung die wichtigsten Bereiche des Innenraumes mit Desinfektionsmitteln gewischt, darunter:

    • Schlüssel inklusive Schlüsselanhänger
    • Mittelkonsole
    • Getränkehalter mit allen Fächern
    • Sitzflächen und Taschen
    • Bereiche zwischen Sitzen, Konsole und Sitzen sowie Türen
    • Dashboard
    • Anzeigetafel
    • Säule und Lenkrad
    • Zubehörverkleidung
    • Türinnenräume mit allen Taschen
    • Türgriffe sowohl innen als auch außen
    • Spiegel
    • Sicherheitsgurte
    • Sonnenblenden
    • Schaltung
    • Griff vom Kofferraum
    Complete Clean Pledge Enterprise Infografik

    Enterprise unternimmt weitere folgende Schritte, um das Risiko des Coronavirus-Ausbruchs zu verringern

    Die Mitarbeiter von Enterprise, die an den geöffneten Standorten arbeiten, befolgen konsequent die von der Weltgesundheitsorganisation und den Gesundheitsbehörden empfohlenen Best Practices, um das Risiko des Coronavirus-Ausbruchs zu verringern. Es werden folgende Praktiken eingesetzt:

    • Begrenzung der Anzahl der Mitarbeiter an einem Standort
    • Soziale Distanzierung
    • Die Mitarbeiter sollen zu Hause bleiben, wenn sie sich krank fühlen
    • Häufig Hände waschen
    • Die Oberflächen, die öfters berührt werden, werden gründlich desinfiziert
    • Zum Reinigen der Fahrzeuge werden Einweghandschuhe und Desinfektionsmittel benutzt
    • Die Kundeninteraktion wird bei der Abholung oder Rückgabe des Mietwagens minimiert
    • Die Ressourcen von Teams werden sichergestellt
    • Die Mitarbeiter wurden darüber aufgeklärt, wenn sie sich während der Arbeitszeit an einem Standort unwohl fühlen, sind sie nicht verpflichtet, die Arbeit fortzusetzen

    Alle zusätzlichen Vorsichtsmaßnahmen zur Reinigung und Desinfektion zwischen den einzelnen Anmietungen haben das Ziel, Kunden und Mitarbeiter vor der Ansteckung zu schützen. Zusätzlich werden alle Kunden gebeten, dem Vermieter mitzuteilen, ob Sie unter Quarantäne standen oder aber auch positiv auf das COVID-19 getestet wurden. Außerdem werden gründliche Überprüfungen gemacht, ob der Kunde eventuelle Symptome zeigt oder mit Menschen engeren Kontakt hatten, die positiv auf das Coronavirus getestet worden sind. Zu den weiteren Maßnahmen gehören berührungslose Transaktionen bei der Anmietung und falls erforderlich, die Ausführung zur sofortigen Isolierung eines Fahrzeugs für einen bestimmten Zeitraum, bis das Auto gemäß den Standardreinigungsverfahren des Unternehmens gründlich desinfiziert wird. Darüber hinaus gibt es bei einigen Standorten die Möglichkeit, sich den Mietwagen liefern zu lassen oder diesen am Straßenrand abzuholen, damit der Kontakt und die Laufwege reduziert werden.